Artenschutzrucksack zum Verleih


24. November 2021

Bei „wildwuchs im Wald“ dreht sich alles um Pflanzen, deren Lebensraum und unsere Verantwortung dafür. Die Teilnehmenden schlüpfen in die Rolle von Forscher*innen und untersuchen den Wald als Lebensraum zweier Verantwortungsarten. Sie ermitteln zum Beispiel Baumgrößen und untersuchen das Mikroklima des Waldes. Dabei lernen sie, welche Bedeutung der Wald für das Klima hat, aber auch welche Auswirkungen der Klimawandel auf den Wald haben kann. Außerdem beschäftigen sich die Teilnehmenden spielerisch mit der nachhaltigen Nutzung des Waldes und finden gemeinsam mehr über die Lebensgemeinschaft in Buchenwäldern heraus. Abschließend bereiten alle ihr eigenes Saatgut zum Mitnehmen auf.

Neugierig geworden? Dann schaut in den Downloads ins Infosheet oder kontaktiert uns direkt!

news Neuigkeiten

Artenschutzrucksack zum Verleih

Als ein Bildungsprogramm to go liegt der Artenschutzrucksack "wildwuchs im Wald" in den Botanischen Gärten in Berlin, Mainz, Osnabrück, Potsdam und Regensburg bereit und kann von naturschutzorientierten Bildungseinrichtungen ausgeliehen werden.

mehr erfahren
news Neuigkeiten

Aktionstag Klimaschutz mit Saatgutreinigung

Wild- und Nutzpflanzen für den eigenen Garten

mehr erfahren
event Berlin/ Potsdam, 09.10.2021

Achtung Artenvielfalt! „Ich komme“: Öffentliche Wiederansiedlung der Trauben-Graslilie (Anthericum liliago) – Pflanzaktion

Auf den Flächen der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg bringen Kolleginnen und Kollegen des Projektes WIPs-De rund 600 Pflanzen der Trauben-Graslilie aus. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich vor Ort über die Projekt- und die Naturschutzarbeit zu informieren, aber auch tatkräftig beim Pflanzen zu helfen.

mehr erfahren
news Neuigkeiten

Engagement im Wildpflanzenschutz

Am ersten Wochenende im September trafen sich engagierte Wildpflanzenschützer*innen im Botanischen Garten in Mainz zur Multiplikator*innenfortbildung.

mehr erfahren
news Neuigkeiten

Bäume bestimmen im Winter? Nichts leichter als das!

Ende Februar beteiligten sich viele Hobbybotniker*innen an unserer Knospenchallenge und bestimmten Bäume.

mehr erfahren
news Neuigkeiten

Auszeichnung für WIPs-De

Wildpflanzenschutz Deutschland wurde im Sommer zum zweiten Mal in Folge als UN-Dekadeprojekt ausgezeichnet.

mehr erfahren
news Neuigkeiten

wildwuchs im Wald – wir wagen uns aus dem Botanischen Garten heraus

Messen, puzzeln, forschen – die Junior Ranger im Pfälzerwald haben mit uns gemeinsam das erste „Outdoor“-Bildungsprogramm von wildwuchs durchgeführt.

mehr erfahren