Mitmachen im Wildpflanzenschutz

Mitmachen im Wildpflanzenschutz


Nicht nur Nutz-, sondern auch Wildpflanzen verdienen unsere Aufmerksamkeit. Im Projekt WIPs-De dreht sich alles um den Schutz und die Erhaltung unserer Wildpflanzen, und auch du kannst etwas dafür tun. Finde hier Mitmachangebote in deiner Nähe, beteilige dich bei unseren Challenges über Instagram und lerne in der Rubrik „Kurz erklärt“ mehr darüber, wie sich die Botanischen Gärten im Artenschutz engagieren. Im Downloadbereich erfährst du mehr darüber, was du selbst zum Schutz der Artenvielfalt tun kannst.

Du möchtest erstmal wissen, wer wir überhaupt sind und was wir machen? Dann geh zur Seite „Über uns“ oder schau dir die Projekthomepage von Wildpflanzenschutz Deutschland an.

Kurz erklärt
Veranstaltungen
event Botanischer Garten Mainz, 10.07.2022

Sind sie noch zu retten?

Innerhalb des öffentlichen Sonntagsführungsprogramms bietet Dr. Ute Becker um 11:00 Uhr die Führung zum Wildpflanzenschutz in Botanischen Gärten an. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein.

mehr erfahren
event Regensburg, Osnabrück, Berlin, Potsdam & Mainz, 08.07.2022

Gesucht: Botschafter*innen für den Wildpflanzenschutz

Im Juli startet die zweite Runde der Multiplikator*innenfortbildung "Artenschutzbotschafter*in im Wildpflanzenschutz". Mit Vorträgen und Workshops geben wir einen Einblick in die Arbeit der Botanischen Gärten im Artenschutz. Insbesondere aber werden wir Möglichkeiten aufzeigen und gemeinsam reflektieren, was wir im Bereich der Bildungsarbeit zum Thema Verantwortung im Wildpflanzenschutz tun können. Mehr dazu auf Mitmachen und Lernen in den Downloads.

mehr erfahren
mehr wildwuchs auf Social Media
Spannende Projekte
Bildungsangebote
Downloads
Kontakt

Franziska Hahn & Ute Becker Grüne Schule im Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wildwuchs@uni-mainz.de 06131- 39 24095 & 06131 – 39 25686